Durch das anwachsen der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung ist es in einigen Ausschüssen zu Veränderungen gekommen. Davon hat auch Patrick Liesener profitiert und wurde nun zusätzlich ordentliches Mitglied im Jugendhilfeausschuss.

In jedem Bezirk ist ein Jugendamt zu errichten, das sich aus dem Jugendhilfeausschuss und der Verwaltung zusammensetzt (§ 34 Abs. 1 Satz 1 Gesetz zur Ausführung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes -AG KJHG-).

Der Jugendhilfeausschuss ist zugleich der Ausschuss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) für den Geschäftsbereich Jugend des Bezirksamts (§ 35 Abs. 1 Satz 1 AG KJHG).

Im Ausschuss sind Abgeordnete der in der BVV vertretenen Parteien, Vertreter/-innen der Jugendverbände und anderer freier Träger der Jugendhilfe, sowie in der Jugendhilfe erfahrene Personen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag