Lichtenrade ist im Vergleich mit den Berliner Innenstadtbezirken ein sehr sicherer Ortsteil. Lediglich bei Wohnungseinbrüchen und bei Kfz-Diebstahl gibt es erhöhte Fallzahlen. Diese beiden Feststellungen sind nicht neu, aber der Stammtisch der CDU-Lichtenrade wollte es genau wissen und hat deshalb einen Vertreter der Gewerkschaft der Polizei eingeladen.

Polizeioberkommissar Steve Feldmann, Mitglied im Landesvorstand der GdP und Vertreter der Polizeidirektion 4, nahm die Einladung dan­kens­wer­ter­wei­se an.

Mit ihm tauschten sich die Anwesenden über die kommende Pensionswelle, Ausstattung, Trainingszeiten, Funklöcher in Lichtenrade, kleine Waffenscheine und die Verkehrsüberwachung aus. Auch die Situation in den Flüchtlingsunterkünften wurde debattiert.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag